fern-express.de

Die Seite für Eisenbahnfreunde

fern-express.de header image 4

Einträge gespeichert als 'Nachrichten'

USA, Heft II/2014

20.06.2014 · Keine Kommentare

2,5 Mrd. US-$ für 32 Bahnprojekte Für das kommende Haushaltsjahr hat das amerikanische Bundesverkehrsministerium die Förderung von 32 U­Bahn-, Stadtbahn- und Regionalbahn­Projekten mit einem Umfang von 2,5 Mrd. US-$ vorgesehen. Dabei werden sowohl im Bau befindliche Vorhaben als auch neue Strecken gefördert. Zu den neuen Straßenbahn-/Stadtbahnvorhaben gehören erste Tramstrecken in Tempe/Arizona, Los Angeles/Kalifornien, Fort Lauderdale/Florida, […]

[weiterlesen →]

Tags: Nordamerika

Neuseeland, Heft II/2014

20.06.2014 · Keine Kommentare

Auckland elektrisch Seit 2009 läuft die Elektrifizierung der Nahverkehrsstrecken von Auckland mit 25 kV/50 Hz. Inzwischen sind zwölf von 57 der bei CAF bestellten dreiteiligen Elektrotriebwagen in Neuseeland eingetroffen. Daher konnte Ende April mit den schon einsetzbaren sieben Einheiten der halbstündliche Verkehr auf der Southern Line zwischen Britomart und Onehunga von Dieseltraktion auf die Elektrotriebwagen […]

[weiterlesen →]

Tags: Australien

Australien, Heft II/2014

20.06.2014 · Keine Kommentare

Stadtbahn Sydney 5,6 km länger Die 1997 eröffnete und im Jahr 2000 auf 7,5 km erweiterte Stadtbahnlinie in Sydney ist um 5,6 km verlängert worden. Am 27. März wurde der Neubauabschnitt mit neun Stationen eröffnet. Die neue, teils eingleisige Strecke schließt an die bisherige westliche Endstelle Lilyfield an und wurde auf einer ehemaligen Eisenbahnstrecke Richtung […]

[weiterlesen →]

Tags: Australien

Indien, Heft II/2014

20.06.2014 · Keine Kommentare

Darjeelingbahn fährt bald wieder In den Jahren 2010 und 2012 haben heftige Erdrutsche die Strecke der Darjeeling Himalayan Railway im Mittelabschnitt an mehreren Stellen zerstört. Nachdem es lange Zeit unklar war, ob die Strecke wieder aufgebaut wird, scheint die Zukunft der Schmalspurbahn nun doch gesichert. In Tindharia wurde eine vorläufige Trasse unterhalb des Workshop errichtet […]

[weiterlesen →]

Tags: Asien

Israel, Heft II/2014

20.06.2014 · Keine Kommentare

Stadtbahnausbau in Jerusalem Das Innenministerium hat entschieden, dass die gegenwärtig 13,8 km lange Stadtbahnlinie in Jerusalem eine 1,5 km lange Zweiglinie mit vier Haltestellen in Richtung Westen erhält. Diese soll westlich der Haltestelle Central Station von der bestehenden Linie abzweigen und dann entlang der Kanfei Nesharim Street bis Giv´at Sha´ul verlaufen. (NaNa)  

[weiterlesen →]

Tags: Asien

Polen, Heft II/2014

20.06.2014 · Keine Kommentare

Gebrauchte Triebzüge gesucht Die polnische Wojewodschaft Westpommern schreibt erneut zehn gebrauchte Elektrotriebzüge aus, da nach der ersten Ausschreibung nur ein Angebot von Przewozy Regionalne mit 1,85 Mio. PLN (0,44 Mio. €) pro gebrauchtem Zug vorlag. Die Region wollte jedoch nur maximal eine Mio. PLN (0,24 Mio. €) pro Zug investieren. Bis zum 5. Mai wartet […]

[weiterlesen →]

Tags: Europa

Tschechien, Heft II/2014

20.06.2014 · Keine Kommentare

Neuhauser Lokalbahn mit Nautilus Die „Jindřichohradecké místní dráhy a.s.“ (Neuhauser Lokalbahnen AG) betreibt zwei 760-mm-spurige Linien in Südböhmen mit einer Gesamtlänge von 79 km. Das Verkehrsunternehmen ersetzt nun mehr als 50 Jahre alte Dieselloks und Personenwagen durch vier Triebwagen mit dem Spitznamen „Nautilus“. Erworben wurden die Fahrzeuge von den polnischen Staatsbahnen. Die Triebwagen des Typs […]

[weiterlesen →]

Tags: Europa

Frankreich, Heft II/2014

20.06.2014 · Keine Kommentare

Tram-Train Nantes – Châteaubriant Am 28. Februar wurde die 64 km lange Tram-Train-Verbindung von Nantes nach Châteaubriant eröffnet, die auf einer für 198,3 Mio. € umgebauten Eisenbahnstrecke der SNCF verläuft. Die SNCF ist auch Betreiberin der Linie, die nicht mit der Straßenbahn Nantes verbunden ist, aber ein Stück parallel zu dieser verläuft und diese an […]

[weiterlesen →]

Tags: Europa

Belgien, Heft II/2014

20.06.2014 · Keine Kommentare

Einigung mit Ansaldo-Breda Die Belgische Staatsbahn SNCB und der Hersteller AnsaldoBreda haben sich jetzt auf eine Schadenersatzzahlung geeinigt. Es geht um die Züge V250. Die SNCB hatte drei für den Verkehr in die Niederlande bestellt, parallel zu den 16, welche die niederländische Bahn NS geordert hat. Die belgischen Fahrzeuge wurden aber nie abgenommen. Die SNCB […]

[weiterlesen →]

Tags: Europa · Nachrichten

USA, Heft I/2014

16.03.2014 · Keine Kommentare

METRO-NORTH-ZÜGE ZUR PENN STATION Der Gouverneur des Bundesstaats New York, Andrew Cuomo, unterstützt das seit einigen Jahren diskutierte Projekt der Einbindung von Metro-North-Vorortzügen der New Haven Line in die Penn Station. Mit entsprechender Finanzierung könnte dies bis 2019 umgesetzt werden. Die Kosten werden auf ca. 1 Mrd. USD geschätzt. Bisher fahren alle Metro-North-Züge das Grand […]

[weiterlesen →]

Tags: Nordamerika