USA, IV/2009

Wette auf Konjunkturerholung

Der legendäre US-Milliardär Warren Buffett wagt mitten in der Wirtschaftskrise den größten Zukauf seiner Karriere. Seine Holding Berkshire Hathaway schluckt für 44 Mrd. US-$ die Bahngesellschaft Burlington Northern Santa Fe (BNSF).

Buffet besaß bereits gut ein Fünftel der Eisenbahngesellschaft und kauft das Unternehmen nun komplett. Der Preis beinhaltet auch 10 Mrd. US-$ Schulden. Die Anteilsscheine von Burlington sprangen nach Bekanntgabe der Pläne zwischenzeitlich um 29 % auf 97,78 $. Der Kauf beflügelt auch die Aktien der Konkurrenten. Union Pacific verteuerten sich um 8,1 %, CSX um 8,5 %. Das US-Bahngeschäft litt zuletzt schwer unter der Wirtschaftskrise. Dennoch gilt es als Wachstumsmarkt. (Trains)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.