Kroatien, IV/2011

Gleichstrombetrieb

Auch im September 2011 waren die markanten “Žutkas” der HZ-Baureihe 1061 zwischen Moravice und Rijeka im Einsatz. Zwischen Rijeka und Šapjane konnten zu dieser Zeit nur Dieselloks der Reihe 2063 aufgrund von Fahrleitungsarbeiten beobachtet werden. Gesichtet wurden hier als auch auf der Moravice-Schiene die 2063 007, 008 und 014. Die Umstellung beider Strecken auf 25 kV/50 Hz Wechselstrom wird wohl noch mindestens bis Mitte nächsten Jahres dauern. In Rijeka Personenbahnhof und in Šapjane hingen im September 2011 immer noch die Original-Gleichstromoberlei-tungen; die neuen Masten für die Wechselstrom-Oberleitung standen aber schon.

Der freundliche Depotchef in Rijeka erlaubte auch einen kurzen Blick auf die dortigen Anlagen. Im Einsatz waren im September 2011 folgende 1061-er: 1061 005, 012, 015, 016, 103, 104, 106 und 109.
Abgestellt und außer Betrieb waren im Depot die 1061 001, 002, 004, 006, 018, 020, 022, 023 und 108. Auch die beiden letzten Gleichstrom-Triebzüge “Gomulka” 6011 003/004 und 015/016 standen ausgemustert im Depotbereich, ebenso die 2132 050 und 051.
Das Foto zeigt 1061 104 mit Zug 4603 Rijeka – Moravice bei der Einfahrt in den Bahnhof Plase am 24. September 2011. (Matthias Hille)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.