Israel, Heft II/2014

Stadtbahnausbau in Jerusalem

Das Innenministerium hat entschieden, dass die gegenwärtig 13,8 km lange Stadtbahnlinie in Jerusalem eine 1,5 km lange Zweiglinie mit vier Haltestellen in Richtung Westen erhält. Diese soll westlich der Haltestelle Central Station von der bestehenden Linie abzweigen und dann entlang der Kanfei Nesharim Street bis Giv´at Sha´ul verlaufen. (NaNa)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.