Botswana: AUS FÜR SELIBI-PHIKWE

Am 7. Oktober 2016 wurde die staatseigene BCL-Mine in Selibi-Phikwe geschlossen und das gesamte Personal entlassen. Das Nickel-Bergwerk hatte seit einiger Zeit deutliche Verluste eingefahren. Die Dampfloks der Baureihe 19D wurden abgestellt. Damit ist die Hwange Coal Mine in Zimbabwe der letzte Ort in Afrika, an dem noch Dampfloks planmäßig in nicht-touristischem Einsatz stehen.

(Internet / Rob Dickinson)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.