Aserbaidschan: ERSTE PRIMA-GÜTERZUGLOK AZ8A

Alstom hat am 27.06.2018 die erste elektrische Güterzuglok Prima T8 AZ8A für die Aserbaidschanische Eisenbahn (ADY) vorgestellt. Am Alstom-Standort Astana in Kasachstan werden derzeit 40 dieser Loks vom Joint Venture EKZ (Alstom und Transmashholding) gebaut. Die AZ8A sind Teil eines Auftrags von ADY an EKZ über 50 Loks, darunter zehn Prima M4 AZ4A für den Personenverkehr. Mit acht Achsen ist die zweiteilige Prima T8 eine der leistungsstärksten Elloks der Welt. Sie kann bis zu 120 km/h schnell fahren und mit 8,8 MW Dauerleistung bis zu 9.000 t ziehen.

(Eurailpress.de)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.