Polen: Pendolino mit 200km/h nach Danzig

Zum ersten Mal fuhr auf der Strecke Warschau – Danzig ein Pendolino-Triebzug (ED250 von Alstom) mit einer Geschwindigkeit von 200 km/h. Bei den Tests am 11./12. Januar 2020 konnte die Reisezeit von bisher 2:58 Std. um 55 Minuten verkürzt werden. Die Fahrt wurde im ordnungsgemäßen Betrieb unter ERTMS/ETCS Level 2 durchgeführt.

Damit könnte die Fahrt von Warschau nach Gdynia (Gdingen) Mitte des Jahres verkürzt und die Kapazität der Strecke erhöht werden, heißt es in einer Ankündigung des Infrastrukturbetreibers PKP PLK. (Eurailpress.de)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.