Heft III/2010

Liebe Leser,
Wie das Leben so spielt … den Schwerpunktartikel dieser Ausgabe verdanken Sie dem Ferienwunsch eines 10-Jährigen. Aus einer geplanten Fahrt nach Carcassonne – natürlich mit der Bahn, wie sonst? – wurde eine Reise durch das sommerlich heiße Südeuropa. Gründlich wie wir sind, bekommen Sie natürlich die Infos über die Nahverkehrsysteme der bereisten Städte gleich dazu geliefert.
Weiterhin müssen wir noch die aus Platzgründen gestrichene Infos zum England-/ Wales-Themenheft nachliefern, hierzu finden Sie in dieser Ausgabe drei weitere Artikel.
Ein Bericht aus Polen und ein weiterer zu der Fahrzeugentwicklung in Russland runden diese wahrlich wieder einmal „bunte“, wenn auch „nur“ innereuropäische, Mischung ab.
Letztlich möchte ich Sie – sofern Sie im Internet heimisch sind – auf unsere völlig überarbeitete und neu gestaltete Homepage www.fern-express.de hinweisen. Hier finden Sie ab sofort einen Überblick über die letzten Hefte, die Nachrichten, können gezielt im Länder-Stichwort-Verzeichnis nach erschienenen Artikel suchen und bekommen die eine oder andere Bildstrecke zu unseren Artikeln dazu … Auch Bestellungen können Sie direkt hier loswerden.
Liebe Leser, da die veröffentlichten Mailadressen der Fern-Express-Redakteure (xy@fern-express.de) in letzter Zeit regelrecht zugespamt wurden, waren wir gezwungen, diese Adressen abzuschalten. Mit unserer neu gestalteten Homepage haben Sie nun aber wieder die Möglichkeit uns jederzeit zu kontaktieren. Den direkten Draht zu uns via Telefon haben Sie natürlich auch noch.
Herzlichst, Ihr Karl-W. Koch

weiterlesen

Heft II/2010

Liebe Leser,
Nach 13 Jahren fanden wir die Zeit gekommen, uns erneut dem Mutterland der Eisenbahnen zuzuwenden. Wiederum wurde der Schwerpunkt auf England und Wales gelegt, wobei der Grund ein einfacher war: Bezüglich Schottland und Nordirland sind die Artikel- und Bildangebote, auch innerhalb der Redaktion, leider bislang sehr überschaubar.

weiterlesen

Heft IV/2009

Mit dem dritten – und vorerst letzten – Themenheft zu China beendete der Fern-Express das Jahr 2009.

Seit dem China II- Heft, welches vor ziemlich genau zwei Jahren erschien, hat sich in China einiges gewandelt. Der Dampfbetrieb hat in Resten auch den 60. Jahrestag der Volksrepublik noch erlebt. Aber vor allem ist China nun endgültig in den Kreis der Länder mit „echtem“ Hochgeschwindigkeitsverkehr aufgenommen worden. Die neuen Hochgeschwindigkeitszüge erlauben heute Reisezeiten, von denen man vor ein paar Jahren nur Träumen konnte: Beijing – Shenyang in vier Stunden beispielsweise – auch mit dem Flugzeug inklusive An- und Abfahrt zu den Flughäfen geht es nicht schneller. Seit der Olympiade im August 2008 fahren die zwischen Beijing und Tianjian planmäßig Züge mit 300 km/h, und zwar im Minutentakt …

weiterlesen

Heft II/2009

Die 102. Ausgabe führt Sie mal wieder in die USA. In einzelnen Artikeln waren die Bahnen des nordamerikanischen Staates schon öfter Thema im Fern-Express, die Union Pacific schaffte es sogar schon einmal zum „Themenheft“. Doch dann kam G.W. Bush, der 11-9 und die Verschärfungen der Reisebestimmungen …

weiterlesen

Heft I/2009

Liebe Leser,

Die 100. Ausgabe hat zu einer – für uns positiv – überraschenden Flut an Rückmeldungen geführt mit der wesentlichen Aussage „… mehr davon!“ Auf die Rückbetrachtung des Dampfbetriebs ist in den letzten Jahren nicht unser Hauptaugenmerk gerichtet gewesen, sondern eher auf die aktuellen Entwicklungen, Berichterstattungen und Reisemöglichkeiten. Wenn aber dieser Wunsch so vehement vorgetragen wird, werden wir in der Redaktion besprechen, in welchem Umfang und in welcher Art diesem Genüge getan werden kann. Denkbar wäre z.B. ein ein- bis zweijährlicher Themenschwerpunkt „Nostalgie“, der dann einen ähnlichen Aufbau hätte (Historie mit aktuellen Einsprengseln) wie die 100. Ausgabe. Wir bitte dazu um Ihre Rückmeldung (und ggf. auch gern um Beiträge).

Nach langer Zeit haben wir wieder genügend Material für eine größere Berichterstattung über Südamerika. Daher haben wir uns entschlossen, dieses Mal ein komplettes Themenheft zu erstellen. Es ist schon erschreckend, dass nach Afrika der zweite (Halb-)Kontinent bzgl. der Berichterstattung über die jeweiligen Bahnen nahezu in ein einziges Heft passt …

weiterlesen

Heft IV/1997

Neubaustrecken in BURMA CHINA – die moderne Traktion Neues aus SÜDAFRIKA INDIEN Nachrichten Einen letzten Höhepunkt bot die Strecke Kimberley – De Aar im Winter 1991 mit einem sehenswert inszeniertem Spektakel der SAR den Dampflokfreunden aus aller Welt. Während teilweise „der Papst boxte”, z.B. bei den Verfolgungsfahrten der Doppeltraktion 16E…

weiterlesen