USA, Heft I/2014

METRO-NORTH-ZÜGE ZUR PENN STATION Der Gouverneur des Bundesstaats New York, Andrew Cuomo, unterstützt das seit einigen Jahren diskutierte Projekt der Einbindung von Metro-North-Vorortzügen der New Haven Line in die Penn Station. Mit entsprechender Finanzierung könnte dies bis 2019 umgesetzt werden. Die Kosten werden auf ca. 1 Mrd. USD geschätzt. Bisher…

weiterlesen

Das Allerletzte, Heft IV/2013

In der verzweifelten Suche nach Speichermöglichkeiten für überschüssigen Strom kommen immer obskurere Ideen auf. Neueste Variante: Das US-Unternehmen Ares will mit überschüssigem Strom aus Photovoltaik und Windenergie Lokomotiven einen Berg hoch fahren lassen. Wird Energie benötigt, rollen sie wieder runter und produzieren beim Bremsen neuen Strom. Also: Shermann Hill und…

weiterlesen

USA, Heft IV/2013

Big Boy soll wieder dampfen Die Union Pacific wird zu ihrem 150-jährigen Jubiläum in 2015 einen „Big Boy“ wieder in Betrieb nehmen. Dabei handelt es sich um die Nr. 4014, welche 51 Jahre als Denkmal in Pomona auf den Los Angeles County Fairgrounds zu bewundern war. Am 14. November begann…

weiterlesen

USA, Heft III/2013

Stadtbahn Denver erreicht Golden In Denver ist die 19 km lange Stadtbahnstrecke zum Jeffco Government Center in der Nachbarstadt Golden in Betrieb genommen worden. Bis westlich der Haltestelle Federal Center wurde die insgesamt rund 707 Mio. US-$ teure Strecke zweigleisig ausgeführt. Anschließend folgt ein eingleisiger Abschnitt mit einer bogenförmigen Brücke…

weiterlesen

USA, Heft II/2013

Bombardier gewinnt sun-rail Bombardier Transportation hat vom US-Bundesstaat Florida den Zuschlag für den Betrieb und die Wartung des ab 2014 startenden Nahverkehrsprojekts Sun Rail erhalten. Der Auftrag in Höhe von 195 Mio. US-$ beinhaltet u.a. den Betrieb, Flotten- und Streckenwartung, Kundendienst sowie die Bereitstellung von Material. Die Flotte des Sun-Rail-Projekts…

weiterlesen

USA, Heft III/2012

Das Letzte Fahrgäste ausgesperrt In Lancaster, PA, standen am Montagmorgen, 4. Juni, schon zum zweiten Mal die Pendler vor dem verschlossenen Amtrak-Bahnhof und mussten außen am Gebäude vorbei die Gleise überqueren, um ihren Zug zu erreichen. Die Fahrgäste wollten den 5.35 Uhr-Zug nach Philadelphia und New York besteigen, konnten aber…

weiterlesen

USA, Heft II/2012

Expo-Linie startet In Los Angeles ist der erste Abschnitt der Expo Line eröffnet worden. Sie startet mit der Stadtbahnstrecke nach Long Beach am Metro Center und verkehrt mit dieser bis zur Haltestelle Pico. Die erste Teilstrecke ist rund 13 km lang und führt bis Culver City, die (Zwischen-)Endstelle wird voraussichtlich…

weiterlesen

USA, I/2012

Stadtbahn Honolulu an Ansaldo Die zu Finmeccanica gehörenden Unternehmen Ansaldo STS und Ansaldo Breda sind mit Planung, Bau, Betrieb und Unterhaltung des neuen Stadtbahnsystems Honolulu beauftragt worden. Der Vertrag hat ein Volumen von 1,33 Mrd. US-$ und eine Laufzeit bis 2029. Bis 2019 soll eine insgesamt 42 km lange Stadtbahnstrecke…

weiterlesen

USA, IV/2011

– In nur drei Jahren haben sich die jährlichen Exporte von Kohle in das Reich der Mitte nahezu vervierfacht.
– Die beiden aus China importierten QJ-Dampflokomotiven Nr. 6988 und 7091 der Iowa Interstate Railroad haben am 20. Juli 2011 eine spektakuläre Güterzugleistung erbracht.
– Das US-amerikanische Verkehrsministerium hat grünes Licht für eine weitere Stadtbahnlinie in der Region San Diego gegeben.

weiterlesen