befreundete Verlage/Autoren

Buchempfehlungen der Redaktionsleitung:


Matthias Büttner Südfrankreich – Mallets im Einsatz Tournon – Lamastre und ‚Velay-Express‘

Abschiedstour
Expeditionen zu den letzten Dampfloks der Welt und Erlebnisse am Ende einer Epoche

Geschichten, Erlebnisse und herausragende Fotos beim Bereisen der Länder Polen, Rumänien, Bosnien, Türkei, Indien, Pakistan und China.

264 Seiten Umfang, Format 224 x 267 mm, Hardcovereinband, mehr als 400 Fotos

ISBN: 978-3-8375-2110-8
Autor: Matthias Büttner / Markus Fischer / Berthold Halves
Erscheinungstermin: 08.04.2019
Printausgabe Best.Nr.: 581905 49,95 €
eBook Best.-Nr.: 581905-e 44,99 €

Bezugsadresse: kontakt@dampfwolke.de

 


Fredy Gareis

König der Hobos

Unterwegs mit den Vagabunden Amerikas

Als blinder Passagier auf Güterzügen durch die USA: Sie pfeifen auf den amerikanischen Traum und führen ein Leben außerhalb der Gesellschaft. Getrieben vom Wunsch nach Freiheit und Selbstbestimmung fahren die Hobos illegal auf Güterzügen durch das Land. Eine verschworene Subkultur mit eigener Sprache, moralischem Kodex und Liedern, die sich mit dem Bau der transkontinentalen Eisenbahn entwickelte und bis heute im Schatten des neon-grellen Amerika weiterlebt. 

Buch König der Hobos von Fredy GareisDreieinhalb Monate reiste Fredy Gareis mit diesen Überlebenskünstlern, Landstreichern und Vagabunden durch ein Amerika, das die wenigsten kennen, und lernte von einem Hobo-König, wie man sich als blinder Passagier durchschlägt.

Er erlebte Zusammenhalt und Großzügigkeit, die Weite aus Licht und Wind, Einsamkeit, Gewalt und Drogen. Geschichten, die tiefe Einblicke in die raue Seele der USA gewähren: über die Kraft des Individuums, über Enttäuschung, Wut und über das Glück, arm, aber frei zu sein.

256 Seiten, Klappenbroschur

EAN 978-3-89029-482-7 || € 16,00 [D], € 16,50 [A]

https://www.piper.de/

 


Hans Leister

Der Tunnel

Der ehemalige Manager bei der Deutschen Bahn Hans Leister schildert in seinem Erstlingswerk ein eindringliches Szenario: 300 Passagiere in einem Zug, eingeschlossen im Tunnelsystem des Gotthardmassivs und abgeschnitten von der Außenwelt. Was ist „draußen“ passiert, warum gibt es keinerlei Kontakt? Wie sollen die Reisenden und die Zugbesatzung damit umgehen? Zum Glück sind sie nicht die einzigen im Berg, dennoch … halt, lesen Sie doch selbst …
Aber – Warnung – Sie werden künftig lange Tunnelstrecken mit einem mulmigen Gefühl befahren …

Buch der TunnelHans Leister ist ein hervorragender Thriller gelungen, wer einmal anfängt zu lesen, kann das Buch kaum noch aus der Hand legen. Die Hintergründe sind exzellent recherchiert, das Ende ist verblüffend, aber Klasse! Leider alles sehr realistisch, wobei wir noch ein paar Jahre (oder ein paar Jahrzehnte, Jahrhunderte …?) Zeit haben werden, bis …

Thriller, Benevento Verlag, Hardcover, 400 Seiten

ISBN: 978-3-7109-0053-2 || 20,00 €, 27,90 CHF

https://www.beneventobooks.com

 


 

Kommentare sind geschlossen.