Kanada: FLIRT-3 für Ottawa

Im Mai 2018 gab die kanadische Hauptstadt Ottawa den Kauf von sieben fünfteiligen, dieselelektrischen FLIRT-3 von Stadler für die in Verlängerung befindliche Trillium-Strecke bekannt (siehe auch FE IV/2020). Mit der Streckenverlängerung schreitet auch der Bau dieser Dieselzüge mit ihrem Power-Pack gut voran. Die ersten Einheiten nehmen derzeit in der Schweiz…

weiterlesen

Spanien: Captrain Erstkunde für EURO6000

Captrain España und Alpha Trains haben Anfang Juli einen Vertrag über die Vermietung von bis zu 21 Lokomotiven des Typs Euro6000 unterzeichnet. Parallel dazu haben Alpha Trains und Stadler Valencia einen Rahmenvertrag über die Lieferung dieser sechsachsigen Mehrsystemloks geschlossen und elf Maschinen wurden bereits fest geordert. Dies ist der Erstauftrag…

weiterlesen

Großbritannien: Tri-Mode-Lok für Rail Operations

Stadler und Rail Operations Ltd. (UK) haben einen Rahmenvertrag über die Lieferung von dreißig Trimodus-Lokomotiven Class 93 unterzeichnet. Ein erstes Los von zehn Exemplaren soll Anfang 2023 ausgeliefert werden. Die Class 93 ist eine Bo‘Bo‘- Universallokomotive und basiert auf ebenfalls von Stadler gelieferten Maschinen der Reihen 68 und 88. Sie…

weiterlesen

USA: KISS FÜR SILICON VALLEY

Stadler baut 16 sechsteilige, 157,1 m lange und elektrische Doppelstocktriebzüge des Typs Kiss für das amerikanische Bahnunternehmen Caltrain. Das Vertragsvolumen mit einer Option für weitere 96 Wagen beläuft sich auf insgesamt 551 Mio. USD. Es ist das erste Mal, dass Stadler Doppelstocktriebzüge in die Vereinigten Staaten liefert. Der Auftrag von…

weiterlesen

Aserbaidschan, Heft III 2015

Kiss-Züge für Aserbaidschan Stadler wird an die Staatsbahn von Aserbaidschan (ADY) fünf vierteilige Kiss-Einheiten liefern. Der entsprechende Vertrag wurde am 13. Mai 2015 unterzeichnet. Die Züge, ausgerüstet für 3,3 kV=, sollen zwischen Baku und Sumqayit eingesetzt werden. Der Auftrag hat einen Wert von umgerechnet knapp 70 Mio. EUR. Die ersten…

weiterlesen

Norwegen, Heft I 2015

FLIRTs auf dem Vormarsch Die Norwegische Staatsbahn (NSB) beschafft zurzeit FLIRT-Triebwagen von Stadler. 2014 wurden 13 neue Triebwagen in Betrieb genommen und so standen am Ende des Jahres insgesamt 61 Fahrzeuge in Betrieb, verteilt auf Typen 74 und 75 (Nahverkehr und Regionalverkehrsversionen). 2015 und 2016 werden weitere 20 neue Triebwagen…

weiterlesen