Heft I/2021

    Liebe Leser, Corona und kein Ende. Ich vermute, Sie sind genauso frustriert wie ich und jeder in meinem Umfeld. Kino, Theater, Sportveranstaltungen? Nada! Foto-Wochenendtouren 沒有  – Méiyǒu! Oder gar wieder mal Urlaub? Rien! Vielleicht wenigstens mal mit den Planungen dafür anfangen können? Nothing! Kein Geschäft zu machen mit…

weiterlesen

Finnland: Vertrag mit VR

Das finnische Ministerium für Verkehr und Kommunikation hat mit dem nationalen Betreiber VR im Dezember 2020 einen Vertrag über defizitäre, aber sozial erwünschte Reisezüge im Jahr 2021 abgeschlossen. Mit einem Volumen von 30,6 Mio. € läuft der Vertrag vom 01.01.2021 bis zum 30.06.2021. Für den Zeitraum vom 01.07.2021 bis zum…

weiterlesen

Finnland: Operail startet im Herbst

In Finnland sind Ende Juni die ersten beiden Operail-Lokomotiven eingetroffen, und die finnische Transportbehörde Traficom hat das Sicherheitsmanagementsystem der Operail Finland Oy genehmigt. Das Unternehmen erhielt im Mai eine Lizenz für Verkehrsdienste auf der finnischen Eisenbahninfrastruktur. Der Güterverkehr soll im Herbst mit neun Power-Haul-Dieselloks von Wabtec (ex GE) aufgenommen werden.…

weiterlesen

Finnland, I/2012

Wintertaugliche Flirts für Helsinki Stadler Rail hat von der finnischen Junakalusto Oy eine Bestellung für weitere neun Triebzüge des Typs Flirt erhalten. Dabei handelt es sich um eine Option aus einem Vertrag von 2006 über 32 Flirt für die S-Bahn Helsinki. Die ersten Fahrzeuge sind seit drei Jahren in Betrieb.…

weiterlesen