USA: UP kauft Akku-Rangierloks

Die Union Pacific Railroad (UP) beschafft 20 batterieelektrische Lokomotiven für Rangieraufgaben bei zwei verschiedenen Herstellern. Einschließlich der Modernisierung der Infrastruktur der Rangierbahnhöfe werden zusammen voraussichtlich mehr als 100 Mio. US-$ investiert. Beschafft werden von Progress Rail (Caterpillar-Gruppe) zehn Loks der Reihe „EMD Joule“ und von Wabtec zehn „FLXdrive“. Union Pacific…

weiterlesen

Sonderfahrten “Iron Horse Rambles”-Ausflüge

Von der Railfan & Railroad Staff READING, Pa. – Die 4-8-4 2102 der Reading Company soll dieses Jahr eine Reihe von “Iron Horse Rambles”-Ausflügen auf der Reading & Northern führen, eine Art Wiederbelebung einer beliebten Serie von Dampffahrten in den frühen 1960er Jahren. Die Fahrten werden das Debüt der Lokomotive…

weiterlesen

USA: Verzögerung bei den neuen ACELA

Amtrak beauftragte Alstom im August 2016 mit der Lieferung von 28 Avelia Liberty-Zügen, um die Flotte von 20 Acela-Einheiten zu ersetzen, die derzeit auf dem 730 km langen Northeast Corridor (NEC) Boston – New York – Washington DC verkehren. Vorgesehen war die Inbetriebnahme im Herbst dieses Jahres, doch aufgrund technischer…

weiterlesen

Kanada: FLIRT-3 für Ottawa

Im Mai 2018 gab die kanadische Hauptstadt Ottawa den Kauf von sieben fünfteiligen, dieselelektrischen FLIRT-3 von Stadler für die in Verlängerung befindliche Trillium-Strecke bekannt (siehe auch FE IV/2020). Mit der Streckenverlängerung schreitet auch der Bau dieser Dieselzüge mit ihrem Power-Pack gut voran. Die ersten Einheiten nehmen derzeit in der Schweiz…

weiterlesen

USA: Modernes Intercity-Personenverkehrsnetz in 12 Staaten

Midwest-Regional-Rail

Midwest Regional Rail Plan legt den Grundstein Die Federal Railroad Administration (FRA) des US-Verkehrsministeriums (U.S. Department of Transportation) hat am 13.10.2021 den Midwest Regional Rail Plan (MWRRP) veröffentlicht, einen detaillierten, auf 40 Jahre angelegten Rahmen für die Wiederherstellung, Modernisierung und Erweiterung des bestehenden Intercity-Personenverkehrsnetzes im Mittleren Westen der USA. Die…

weiterlesen

USA: Kampf zwischen CP und CN um KCS

Die beiden großen kanadischen Bahngesellschaften Canadian National (CN) und Canadian Pacific (CP) konkurrieren um die Übernahme der US-amerikanischen Kansas City Southern Railway (KCS). CP und KCS hatten sich Ende März auf eine Übernahme geeinigt. CP bot dafür 29 Mrd. US-$ und die Übernahme der Schulden der KCS in Höhe von…

weiterlesen

USA: Siemens Bestbieter für IC-Züge

Amtrak hat Siemens Mobility als bevorzugten Bieter für die Lieferung einer Flotte von 83 Wagenzügen ausgewählt, wozu u.a. auch die „Charger“-Dieselloks von Siemens gehören, die schon bei Amtrak im Einsatz stehen. Die neuen Züge sollen im u.a. Mittelstrecken-Intercity-Verkehr auf dem Nordost-Korridor und auf dem Cascades-Korridor im Bereich Pazifik-Nordwest eingesetzt werden.…

weiterlesen

Überblick über die Dampflokomotiven in den USA und Kanada 2020/21

Dieses Dokument versucht einen Überblick über den wahrscheinlichen Zustand der Dampflokomotiven in den USA und Kanada in 2021 zu geben. Zusätzlich zu vielen Websites wurden mehrere Museen und Touristenbahnen sowie diverse gut informierte Eisenbahnfreunde direkt kontaktiert. Reisende, die den Besuch eines Museums oder einer Bahn planen, sollten sich direkt mit…

weiterlesen