Dampflokeinsatz weltweit

Dampfloks im kommerziellen, nicht touristischen Einsatz findet man inzwischen nur noch in drei Ländern, und fast nur in untergeordneten Diensten. Immerhin, es gibt noch Plandampf, und die Spannung steigt, welches Land und welcher Ort den Ehrentitel „die Letzten“ tragen wird. Nach Australien, Nordamerika und Südamerika ist nun auch Afrika aus…

weiterlesen

Saudi-Arabien: Haramain-NBS eröffnet

Der saudische König Salman eröffnete am 25. September 2018 die 450 km lange Hochgeschwindigkeitsstrecke Haramain-Express, die Mekka und Medina über die Rotmeerstadt Jeddah verbindet. In der darauffolgenden Woche nahm die Bahn dann den kommerziellen Betrieb auf. Ab dem 4. Oktober 2018 verkehrten schließlich donnerstags, freitags, samstags und sonntags je vier…

weiterlesen

Russland / Kasachstan: TMH übernimmt Tulpar-Talgo

Der russische Hersteller TransMashHolding (TMH) übernimmt von der kasachischen Staatsbahn KTZ das Waggonbauunternehmen Tulpar-Talgo. Die Vereinbarung wurde auf der InnoTrans 2018 unterzeichnet. TMH erlangt die Kontrolle über mehr als 99 % der Anteile an Tulpar-Talgo, zum finanziellen Volumen der Transaktion wurden allerdings keine Angaben gemacht. Tulpar-Talgo wurde 2011 als Joint…

weiterlesen

Indien: Bogibeel-Brücke bald fertig

Die Bogibeel-Brücke soll als längste Straßen- und Eisenbahnbrücke Indiens Dibrugarh in Assam mit Pasighat in Arunachal Pradesh verbinden und dürfte noch in diesem Jahr fertiggestellt und eingeweiht werden. Bis Juli werden die Bauarbeiten abgeschlossen sein, worauf noch zwei weitere Monate benötigt werden, um die Elektro- und Signalisierungsarbeiten an der 4,94…

weiterlesen

Siemens-Desiro-HC-Regionaltriebzüge für Israel

Siemens wird an die Israel Railways Ltd. (ISR) 60 Regionaltriebzüge vom Typ Desiro HC liefern. Am 7. März 2018 wurde in Lod (Israel) der Rahmenvertrag unterzeichnet. Der Gesamtauftragswert beläuft sich auf rund 900 Mio. €. Die Doppelstockzüge können sowohl in Vier-Wagen als auch Sechs-Wagen-Konfiguration bestellt werden. Mit Vertragsschluss erfolgt der…

weiterlesen

China: BOMBARDIER LIEFERT WEITERE CRH1A-A

Bombardier gab am 25. April 2017 bekannt, dass sein chinesisches Joint Venture Bombardier Sifang (Qingdao) Transportation Ltd. (BST) einen weiteren Vertrag von der China Railway Corp. (CRC) erhalten hat. Es handelt sich um die Lieferung von fünf achtteiligen Hochgeschwindigkeitszügen der neuen Generation des Typs CRH1A-A für das Nanning Railway Bureau.…

weiterlesen

Iran: TEHERAN – HAMADÂN EINGEWEIHT

Der iranische Präsident Hassan Rouhani hat am 8. Mai 2017 die 267 km lange Strecke zwischen der Hauptstadt Teheran und der westlich gelegenen Provinzhauptstadt Hamadân eingeweiht. Reisezüge können bis zu 160 km/h schnell fahren, die Mindestgeschwindigkeit für Güterzüge beträgt 120 km/h. Das Projekt ist für eine Kapazität von zwei Mio.…

weiterlesen

Indonesien: MÜHLENSTERBEN AUF JAVA

Aus Indonesien sind Pläne bekannt geworden, die Zuckerfabriken auf Java effizienter zu betreiben und dabei die kleineren Betriebe zugunsten größerer Nachbarfabriken zu schließen. Zu den Mühlen, die als akut gefährdet gelten, gehören mit Olean, Kanigoro und Purwodadi die letzten drei Betriebe mit regulärem Dampflokeinsatz. Demnach würden in der nächsten Saison…

weiterlesen