Heft II/2017

Liebe Leser, Zum zweiten Mal geht unsere Reise mittels eines Themenheftes nach Frankreich, ergänzend zum 1. Teil (Heft-Nr. 126, II/2015), der immer noch lieferbar ist. Neben wenig bekannten, teils exotischen Bahnen wie der Pyrenäenmetro oder einer Zahnrad-U-Bahn beleuchten wir die erfreuliche Entwicklung in der Verkehrspolitik auf der deutsch-französischen Strecke Strasbourg…

weiterlesen

USA: SP-SCHMALSPURDAMPFLOK AUF REISEN

Eine Gruppe von Dampflokenthusiasten hat in den vergangenen Jahren die Southern Pacific Nr. 18, eine 2’C-Schmalspurdampflok (Baldwin 1911) der legendären Carson & Colorado Railway im abgelegenen Owens Valley von Ostkalifornien wieder betriebsfähig aufgearbeitet (siehe auch FE IV/2011). Sie war 1954 letztmalig gefahren, erinnerte lange Jahre in Independence/CA als Denkmal an…

weiterlesen

China: BOMBARDIER LIEFERT WEITERE CRH1A-A

Bombardier gab am 25. April 2017 bekannt, dass sein chinesisches Joint Venture Bombardier Sifang (Qingdao) Transportation Ltd. (BST) einen weiteren Vertrag von der China Railway Corp. (CRC) erhalten hat. Es handelt sich um die Lieferung von fünf achtteiligen Hochgeschwindigkeitszügen der neuen Generation des Typs CRH1A-A für das Nanning Railway Bureau.…

weiterlesen

Iran: TEHERAN – HAMADÂN EINGEWEIHT

Der iranische Präsident Hassan Rouhani hat am 8. Mai 2017 die 267 km lange Strecke zwischen der Hauptstadt Teheran und der westlich gelegenen Provinzhauptstadt Hamadân eingeweiht. Reisezüge können bis zu 160 km/h schnell fahren, die Mindestgeschwindigkeit für Güterzüge beträgt 120 km/h. Das Projekt ist für eine Kapazität von zwei Mio.…

weiterlesen

Montenegro: PRIVATISIERUNG ABGESAGT

Völlig überraschend hat jetzt der „Rat für Privatisierungs- und Kapitalprojekte“ der Regierung von Montenegro die fast abgeschlossene Privatisierung der Güterbahn Montecargo abgesagt. Gründe wurden nicht mitgeteilt. Die polnische OT Logistics, einziger Bieter für die zum Verkauf stehenden 51 % Anteile, hatte die Verhandlungen im März abgeschlossen. OT Logistics wollte auch…

weiterlesen

Tschechien: ÜBERNAHME VON ŠKODA DURCH CRRC

Die Übernahme von Škoda Transportation durch die chinesische CRRC ist offenbar nur noch eine Frage von Wochen. Tschechischen Medienberichten zufolge soll der Kaufvertrag auf dem tschechisch-chinesischen Handelsforum im Juli in Prag unterzeichnet werden. Das gehe aus Unterlagen der tschechischen Präsidialverwaltung hervor. CRRC steht seit Herbst letzten Jahres in Verhandlungen über…

weiterlesen

Portugal: CP REDUZIERT VERLUSTE

Trotz verschiedener durch den Staat erfolgter Kapitalerhöhungsmaßnahmen im Wert von 654,9 Mio. € bleibt die portugiesische Bahn CP in einer finanziell ungesunden Situation. In dem am 3. Mai 2017 von der Börsenaufsichtsbehörde (Comissão do Mercado de Valores Mobiliários, CMVM) veröffentlichten Jahresbericht heißt es aber, dass die CP ihre Schulden in…

weiterlesen

Italien: RETTUNG DER ALITALIA DURCH DIE FS

Zur Rettung der von der Insolvenz bedrohten italienischen Fluggesellschaft Alitalia ist der Einstieg der Staatsbahn FS in der Diskussion. Alitalia hatte am 2. Mai 2017 einen Antrag auf Sonderverwaltung gestellt. Der Flugbetrieb werde vorerst planmäßig weiterlaufen, drei von der Regierung eingesetzte Sonderkommissare erhalten die Geschäftsführungsbefugnis. Für eine staatliche Rettung wurde…

weiterlesen