Spanien: BIETER FÜR NEUE AVE-ZÜGE

Fünf Hersteller haben nach Abschluss der auf den 29.07.2016 erweiterten Ausschreibungsfrist Gebote für neue Hochgeschwindigkeitszüge der Renfe abgegeben: Alstom, Bombardier, CAF, Siemens und Talgo. Gefordert werden 15 Hochgeschwindigkeitszügen für 320 km/h mit der Option auf bis zu 15 zusätzliche Züge einschließlich der Wartung über 30 Jahre mit der Verlängerungsoption um…

weiterlesen

Israel, Heft IV 2015

Bombardier Transportation hat einen Vertrag über die Lieferung von 62 Traxx AC-Lokomotiven an die Israel Railways (ISR) abgeschlossen. Der neue Liefervertrag hat nach Listenpreis einen Auftragswert von ungefähr 230 Mio. €. Der Vertrag schließt außerdem eine Option auf weitere 32 Loks ein. Die neuen Maschinen, die ersten Elloks der IR,…

weiterlesen

Australien, Heft I/2014

MILLIARDENAUFTRAG FÜR BOMBARDIER Die Regierung von Queensland hat die Bestellung von 75 sechsteiligen Nahverkehrszügen, Wartungsdienste für einen Zeitraum von 30 Jahren und den Bau eines Wartungszentrums bekanntgegeben. Ein Konsortium bestehend aus Bombardier Transportation, John Laing, Itochu Corporation und Uberior übernimmt die Auftragsausführung. Der Gesamtwert des Auftrags beträgt 4,4 Mrd. AUD…

weiterlesen