Australien, Heft I/2014

MILLIARDENAUFTRAG FÜR BOMBARDIER

Die Regierung von Queensland hat die Bestellung von 75 sechsteiligen Nahverkehrszügen, Wartungsdienste für einen Zeitraum von 30 Jahren und den Bau eines Wartungszentrums bekanntgegeben. Ein Konsortium bestehend aus Bombardier Transportation, John Laing, Itochu Corporation und Uberior übernimmt die Auftragsausführung. Der Gesamtwert des Auftrags beträgt 4,4 Mrd. AUD (3 Mrd. €, der Anteil von Bombardier liegt bei 2,9 Mrd. AUD (2 Mrd. €). Im Zuge des New Generation Rollingstock-Projekts soll der Nahverkehr in der dicht besiedelten Region um die Hauptstadt Brisbane gestärkt werden. Bombardier liefert die Elektrotriebzüge und übernimmt für 30 Jahre die Wartung. (NaNa)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.