Dänemark: DSB KAUFT 26 ELEKTROLOKS

Der Verwaltungsrat der dänischen Staatsbahn DSB beschloss am 23. August 2016 den Kauf von 26 Elloks für die Beförderung von Doppelstockzügen und den Regionalverkehr auf Sjælland. Die neuen Maschinen sollen in standardisierter Ausführung bestellt werden und sich schon im Betrieb bewährt haben. Die Ausschreibung ist für Herbst 2016 geplant, die…

weiterlesen

Dänemark, Heft II 2015

PARLAMENT FÜR FEHMARN-TUNNEL Am 28. April 2015 hat das dänische Parlament (Folketing) mit großer Mehrheit dem Bau der festen Querung des Fehmarnbelts zugestimmt. Die Abgeordneten gaben damit die für das Projekt benötigten 7,4 Mrd. € frei. Der Tunnel soll nach aktuellen Planungen 2021 in Betrieb gehen. In Dänemark besteht zudem…

weiterlesen

Dänemark/Schweden, Heft III/2014

Visionen für die Öresund-Region Im Rahmen einer Regionalkonferenz der Öresund-Anrainer haben Vertreter des Baukonzerns Skanska Sweden und der Beratungsfirma Sweco Visionen für den Ausbau der Verkehrsinfrastruktur in der Öresund-Region vorgestellt – eine der am schnellsten wachsenden Regionen Europas. Erwartet wird ein Zuwachs von rund eine Mio. Menschen in den nächsten…

weiterlesen

Dänemark/Schweden, II/2012

DSB verlässt Göteborg Nach einem jährlichen Defizit von elf Mio. € trat die schwedische Tochter der Dänischen Staatsbahnen, DSB Väst, von dem mit der Verkehrsbehörde Västtrafik bestehenden Verkehrsvertrag vorzeitig zurück. Im Dezember 2010 hatte das Eisenbahnverkehrsunternehmen in einem Acht-Jahres-Vertrag den Regionalverkehr rund um Göteborg übernommen. Auch mit mehreren Maßnahmen zur…

weiterlesen