Norwegen, Heft I 2015

FLIRTs auf dem Vormarsch
Die Norwegische Staatsbahn (NSB) beschafft zurzeit FLIRT-Triebwagen von Stadler. 2014 wurden 13 neue Triebwagen in Betrieb genommen und so standen am Ende des Jahres insgesamt 61 Fahrzeuge in Betrieb, verteilt auf Typen 74 und 75 (Nahverkehr und Regionalverkehrsversionen). 2015 und 2016 werden weitere 20 neue Triebwagen in Betrieb genommen. Dagegen wurden 2014 acht Triebwagen des Typs 69 aus dem Betrieb genommen. 2015 sollen es zwölf weitere Exemplare werden.

Die Loktype El14 wird sich auch nicht mehr lange halten bei der NSB-Tochter CargoNet. Genaue Pläne sind nicht bekannt, aber es laufen gerade zwei Vectron-Loks von Siemens im Probeeinsatz.

(Hans Schaefer)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.