Australien, Heft III/2013

Von Velez-Malaga nach Sydney Das Stadtbahnsystem im spanischen Velez-Malaga wurde im vergangenen Jahr nach nur sechsjähriger Betriebsdauer eingestellt. Nun werden die drei dort bisher eingesetzten Stadtbahnwagen nach Sydney überführt. Sie sind Teil eines Auftrages an den spanischen Bahnhersteller Construcciones y Auxiliar de Ferrocarriles (CAF). Mit ihm vereinbarte die Regierung des…

weiterlesen

Australien, Heft I/2013

West Coast Wilderness Railway Die Regierung des australischen Bundesstaates Tasmanien hat beschlossen, keine 15 bis 20 Mio. AUD-$ mehr für den Weiterbetrieb der West Coast Wilderness Railway zur Verfügung zu stellen. Damit muss die Touristenbahn Ende April aufgeben. Die vor zehn Jahren wieder aufgebaute und mit Dampf betriebene Zahnradbahn gilt…

weiterlesen

Australien, Heft III/2012

ZiG-Zag-Bahn stellt Betrieb ein Eine der bekanntesten Museumsbahnen Australiens, die westlich von Sydney in den Blue Mountains gelegene Zig Zag Railway, stellte am 17. Juni ihren Betrieb bis auf Weiteres ein. Die Gründe sind wohl vielschichtig: Keine Dampflok hat derzeit eine Betriebsgenehmigung und es fehlt an Freiwilligen, welche die Dampfloks…

weiterlesen

Australien, Heft II/2012

Sydneys Monorail soll weg Der Premierminister von New South Wales, Barry O´Farrell, verkündete kürzlich, dass die Provinz die Monorail- und Stadtbahngesellschaft Metro Transport Sydney (metro) für 19,8 Mio. AUD erworben habe, um die im Juli 1988 eröffnete Monorail „so schnell wie möglich“ abzureißen. Damit wolle man den Weg für die…

weiterlesen

Australien, II/2011

Adelaides neue Züge TE Einen Auftrag über die Lieferung und Wartung von 22 dreiteiligen, elektrischen 25-kV-Zügen hat Bombardier Transportation von der Regierung Südaustraliens erhalten. Der Auftrag hat einen Wert von etwa 269 Mio. AUD (= rund 197 Mio. €). Die in Australien als „A-City“ bezeichneten Fahrzeuge sollen 2013 in den…

weiterlesen